1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Seniorenbüro lädt zum Demenz-Stammtisch ein

Seniorenbüro lädt zum Demenz-Stammtisch ein

Zum zweiten Demenz-Stammtisch laden das DRK (Deutsches Rotes Kreuz) und das Seniorenbüro der Stadt Zweibrücken für Dienstag, 11. April, 17 Uhr in das Mehrgenerationenhaus, Maxstraße 7 ein. Personen mit ihren an Demenz erkrankten Angehörigen wird die Möglichkeit geboten in geselliger Runde sich gegenseitig kennenzulernen. Gleichzeitig soll eine Plattform zum Erfahrungsaustausch geboten werden. Begleitet wird der Stammtisch von den ehemaligen "Lila Damen" des Evangelischen Krankenhauses, die an dem Projekt Demenz im Krankenhaus teilgenommen haben und zurzeit eine Fortbildung zur Validationsanwenderin besuchen. Erfahrene Mitarbeiter/innen des DRK unterstützen ebenfalls das Projekt. Diese stehen auch zu Fragen rund um das Thema Demenz zur Verfügung. Geplant ist künftig den Stammtisch regelmäßig jeden zweiten Dienstag im Monat anzubieten. Gerne sind auch Freunde und Bekannte beim Stammtisch willkommen.

Weitere Informationen zu dem Demenz-Stammtisch: Seniorenbüro der Stadt Zweibrücken: Herzogstr. 3; Tel.: (0 63 32) 871-531; Email: ulrich.kopf@zweibruecken.de; DRK: Karin Vonknechten Tel.: (0 63 32) 9713-24; Email: karin.vonknechten@kv-swp.drk.de