1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Himmelsbergkapelle: Schwarzbachblues: Konzert am 7. Mai

Himmelsbergkapelle : Schwarzbachblues: Konzert am 7. Mai

(red) Der Verein Kultur in der Himmelsbergkapelle lädt für Dienstag, 7. Mai, zu einer besonderen Veranstaltung ein. „Vor einem Jahr, im Mai 2018, haben wir uns von Otmar Klein, einem lieben Freund und außergewöhnlichen Musiker, für immer verabschieden müssen.

An diesen traurigen Tag wollen wir uns am 7. Mai mit einem Blueskonzert erinnern“, betont Wolfgang Ohler. Die 2nd Bridge Blues Band, die Otmar 2002 in Zweibrücken gegründet und bis Ende 2017 geführt hat, wird mit der aktuellen Besetzung Andreas Rumpf, Gitarre, Rolf Lehberger, Vocal, Marc Kambach, Pecussion und Helmut Duden, Bass sowie mit Unterstützung früherer Bandmitglieder Songs der ersten CD „Kalte Krieger“ und der neuen Produktionen spielen.

Das Konzert trägt deshalb den Titel „Schwarzbachblues“, nach Otmars Favorit aus „Kalte Krieger“. Die Lieder dieser ersten CD erzählen Geschichten aus der Nachkriegszeit unserer Stadt, der „Amizeit“, als Zweibrücken Französische Zone und Viergarnisonenstadt war.

Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen der Kulturarbeit des Vereins zugute.