1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Schwankende Beteiligung an Presbyter-Wahlen

Schwankende Beteiligung an Presbyter-Wahlen

LokalesSchwankende Beteiligung an Presbyter-WahlenZweibrücken/Hornbach. In der Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte beteiligten sich gestern nur sieben Prozent der wahlberechtigten Protestanten an der Wahl ihrer Presbyter, teilte Dekan Peter Butz am Abend mit. Andernorts, etwa in Rimschweiler (26 Prozent) oder Hornbach (50 Prozent) war die Wahlbeteiligung deutlich höher

LokalesSchwankende Beteiligung an Presbyter-WahlenZweibrücken/Hornbach. In der Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte beteiligten sich gestern nur sieben Prozent der wahlberechtigten Protestanten an der Wahl ihrer Presbyter, teilte Dekan Peter Butz am Abend mit. Andernorts, etwa in Rimschweiler (26 Prozent) oder Hornbach (50 Prozent) war die Wahlbeteiligung deutlich höher. > Seite 18Historisches in Reichlings AmtszimmerZweibrücken. Seltene Einblicke für Bürger gab es am Sonntag beim Tag der offenen Tür ins Rathaus. So öffnete Helmut Reichling nicht nur die Tür zu seinem Oberbürgermeister-Zimmer, sondern dort auch eine der historischen Holztruhen - der einstigen Stadtkasse. Reichling scherzte angesichts des Haushaltsdefizits: "Da müssten wir eigentlich 20 Millionen Euro reinlegen, damit sie leer ist." > Seite 18Mehr Kunsthandwerk auf dem SchlossplatzZweibrücken/ZW-Land. Der Trend zu mehr kunsthandwerklichen Ständen auf dem Zweibrücker Weihnachtsmarkt hat sich dieses Jahr fortgesetzt. Am Wochenende wurde auf dem Schlossplatz die Eröffnung gefeiert. Täglich kommt bis zum Markt-Ende am 14.Dezember ein Nikolaus. Weihnachtsmärkte gefeiert wurden am Samstag und Sonntag auch in Hornbach, Kleinsteinhausen, Bechhofen, Dellfeld, Lambsborn, Rimschweiler, Ernstweiler und Battweiler. > Seiten 18, 20, 21, 22Kultur regionalHarlekin und Roboter im StadtmuseumZweibrücken. Der Kunstverein hat gestern im Zweibrücker Herzogsaal im Stadtmuseum die Ausstellung Harlekin und Roboter eröffnet. Bis Ende Januar sind Werke vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart sind zu sehen, darunter beeindruckende Ölgemälde von Harald Metzkes sowie von Markus Lüpertz Drucke und eine Bronzefigur. > Seite 22Sängerkreis stemmte Mammut-OperngalaZweibrücken. 200 Choristen des Sängerkreises Zweibrücken, unterstützt von 30 Instrumentalisten des Kreis-Symphonie-Orchesters Saarlouis, traten am Samstag beim Wiedereröffnungs-Festival in der Zweibrücker Festhalle auf. Nach einer deutlichen Steigerung in der zweiten Hälfte brandete am Ende verdienter Applaus auf. > Seite 22VereineHobbykünstler boten viele GeschenkideenWattweiler. Bastler und andere heimische Hobbykünstler verkauften am Samstag in der Mehrzweckhalle Wattweiler zur Adventszeit passende Geschenke. Der Erlös der vom TuS Wattweiler organisierten Aktion kommt der Jugendarbeit zu Gute. > Seite 23