Schlüssel aus Porsche gestohlen

Für Kopfzerbrechen bei der Polizei hat ein Diebstahl aus einem schwarzen Porsche gesorgt, der im Zweibrücker Ulmenweg abgestellt war.

Nach Polizeiangaben hatte der Täter einige Schlüssel vom Beifahrersitz entwendet, ohne den abgeschlossenen Wagen zuvor aufgebrochen zu haben. Nach jetzigem Ermittlungsstand, heißt es im Polizeibericht, muss der Wagen mittels Funksignal geöffnet worden sein. Der erst jetzt gemeldete Diebstahl ereignete sich bereits am vergangenen Sonntag, 13. März.