1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Saarländische Spezialität steht am Samstag im Mittelpunkt des Geschehens

Saarländische Spezialität steht am Samstag im Mittelpunkt des Geschehens

Nach dem großen Erfolg bei dem Debut im vergangenen Jahr, lädt auch diesmal wieder der Verein Handel in Zweibrücken e.V. zum "Zweebrigger Lyonerfeschdt" auf dem Alexanderplatz ein. Start ist um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Ab 11 Uhr startet das saarländische Original "De Hausmeischda" alias Willi Jost seinen Angriff auf die Lachmuskeln. Unter dem Motto "gemeinsam Feiern und Spaß haben" ist der saarländische Komiker in der Pfalz sozusagen ein Akt der Völkerverständigung . Das saarländische Original wird auch in der Rosenstadt einiges zu reparieren finden. Livemusik mit Akkustikband

Nach dem großen Erfolg bei dem Debut im vergangenen Jahr, lädt auch diesmal wieder der Verein Handel in Zweibrücken e.V. zum "Zweebrigger Lyonerfeschdt" auf dem Alexanderplatz ein.

Start ist um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Ab 11 Uhr startet das saarländische Original "De Hausmeischda" alias Willi Jost seinen Angriff auf die Lachmuskeln. Unter dem Motto "gemeinsam Feiern und Spaß haben" ist der saarländische Komiker in der Pfalz sozusagen ein Akt der Völkerverständigung . Das saarländische Original wird auch in der Rosenstadt einiges zu reparieren finden.
Livemusik mit Akkustikband

Anschließend gibt es für die Besucher bis in die fortgeschrittenen Nachmittagsstunden feinste Livemusik von der Akustikband "cha-lounge" - zum Zuhören, Mitwippen und Mitsingen.

Das saarländische Quartett mit mehrstimmigem Gesang, Gitarre, Bass und Cajon/Percussion begeistert akustisch, dynamisch, leidenschaftlich mit aktuellen Songs aus Rock, Pop, Funk und Soul, gepaart mit ausgesuchten Balladen und handverlesenen Klassikern. Gefühlvolle Stimmen, untermalt mit authentisch-akustischem Background geben eine leidenschaftliche Atmosphäre und nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise zur Musik in ihrer reinsten Form: live und unplugged - einfach genießen!

Eingebunden ist das Zweebrigger Lyonerfeschd in den Zweibrücker Samstagsmarkt. Die Stammhändler werden wie immer auf dem Alexanderplatz frische Produkte aus der Region anbieten.

Vielfältige Stände mit Essen und Getränke werden einfach zwischen den Markständen platziert, denn auf einem Lyonerfest dürfen saarländische, kulinarische Köstlichkeiten wie gebratene Lyoner oder Hoorische mit Specksoße natürlich nicht fehlen.
Spaß für kleine Besucher

So wird an diesem Samstag der Einkaufsbummel in der Zweibrücker Innenstadt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die kleinen Besucher können sich darüber hinaus lustige farbenfrohe Gesichter schminken lassen. Ein Luftballonkünstler erstaunt und fasziniert mit tollen Tieren aus Luftballons.