1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Ruhigere Räume im Kindergarten Wallstraße

Ruhigere Räume im Kindergarten Wallstraße

Zweibrücken. Der protestantische Kindergarten Wallstraße erhielt in den Sommerferien für einen besseren Lärmschutz eine neue Schalldämmungseinrichtung. Der städtische Hauptausschuss beschließt heute, 17 Uhr, im großen Saal des Rathauses über einen Zuschuss in Höhe von 29 000 Euro (Gesamtkosten 79 000 Euro). Aus Mitteln des Konjunkturprogramms kommen 21 000 Euro

Zweibrücken. Der protestantische Kindergarten Wallstraße erhielt in den Sommerferien für einen besseren Lärmschutz eine neue Schalldämmungseinrichtung. Der städtische Hauptausschuss beschließt heute, 17 Uhr, im großen Saal des Rathauses über einen Zuschuss in Höhe von 29 000 Euro (Gesamtkosten 79 000 Euro). Aus Mitteln des Konjunkturprogramms kommen 21 000 Euro. Die Straßenbrücke in der Talstraße (Kreisstraße 7) in Mörsbach über den Auerbach war baufällig. Nach einer Forderung der Struktur- und Genehmigungsdirektion ist die Stadt verpflichtet, einen neuen Durchlass zu bauen. Der Ausschuss berät über die Vergabe der Arbeiten (Kosten 193 000 Euro). sf