1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Rüdiger Nehberg am Donnerstag im Juz

Rüdiger Nehberg am Donnerstag im Juz

Der Weltenbummler, Survival-Experte und Menschenrechts-Aktivist Rüdiger Nehberg kommt am Donnerstag, 19. März, in die Aula des Hofenfels-Gymnasiums, um seinen Vortrag „Querschnitt durch ein aufregendes Leben“ zu halten.

Der gelernte Konditor Nehberg setzt sich besonders für die Ureinwohner des Regenwaldes und gegen die Mädchenverstümmelung in islamischen Ländern ein und ist Begründer der Menschenrechtsorganisation Target Human Rights. Die Veranstaltung mit dem 79-jährigen Bielefelder beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Die auf 500 Stück beschränkten Karten gibt es im Vorverkauf beim Kulturamt Zweibrücken oder dem Juz für acht Euro oder an der Abendkasse für zehn Euro.