1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Roten Yaris gerammt und dann geflüchtet

Roten Yaris gerammt und dann geflüchtet

Am Montag, 7. März, hat es auf dem Lidl-Parkplatz in der Sickingerhöhstraße zwischen 16.20 und 16.40 Uhr gekracht:

Laut Polizei stieß ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den hinteren rechten Bereich eines roten Toyota Yaris. Dann fuhr er weg, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von rund 1000 Euro zu kümmern.