1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Reifenstecher in Ernstweiler unterwegs

Polizei sucht Zeugen : Bei drei Autos alle Reifen zerstochen

(red) Unbekannte haben in der Nacht zwischen vergangenem Dienstag, 22.30 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr, an drei im Umfeld der Junkersstraße 5 parkenden Autos jeweils alle vier Reifen durch Stiche in die Flanken beschädigt.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um folgende Modelle: VW Polo, silber, Ford Transit-Custom, silber, VW-Touran, goldfarben. Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 1000 Euro. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Die Polizeiinspektion Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60 oder E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de, sucht deshalb Zeugen.