1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Reichling stolz auf gutes Gründer-Klima

Reichling stolz auf gutes Gründer-Klima

lokalesReichling stolz auf gutes Gründer-Klima Zweibrücken. Mit 30,6 Betriebsgründungen je 10 000 Einwohner belegt die Stadt Zweibrücken den Spitzenplatz in Rheinland-Pfalz. Oberbürgermeister Helmut Reichling führt das auf das gute Gründer-Klima in der Stadt zurück. Sowohl aus der Fachhochschule als auch aus der Wirtschaft habe es etliche Gründungen gegeben

lokalesReichling stolz auf gutes Gründer-KlimaZweibrücken. Mit 30,6 Betriebsgründungen je 10 000 Einwohner belegt die Stadt Zweibrücken den Spitzenplatz in Rheinland-Pfalz. Oberbürgermeister Helmut Reichling führt das auf das gute Gründer-Klima in der Stadt zurück. Sowohl aus der Fachhochschule als auch aus der Wirtschaft habe es etliche Gründungen gegeben. > Seite 18Lebensmittel der Region im SupermarktZweibrücken. Lebensmittel aus Zweibrücken und Umgebung gibt es jetzt auch im Supermarkt zu kaufen: Im Edeka-Markt im Hilgard-Center wurde gestern ein Zweibrücker Regal eingeweiht. Agenda-Sprecher Norbert Pohlmann lobte das Regal als "guten Anfang". > Seite 18Rosen schneiden wie ein ProfiZweibrücken. Stadtgartenmeister Heiko Hübscher ist unter die Buchautoren gegangen. In diesem Monat erscheint im Stuttgarter Ulmer Verlag ein Fachbuch des 39-Jährigen. Es befasst sich mit der Technik des Rosenschneidens. Merkur-Leser können fünf Exemplare des Buches gewinnen. > Seite 19