1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Radkappe löst sich bei fahrendem Auto (L 471 Zweibrücken nach Contwig)

Auf L 471 zwischen Zweibrücken und Contwig : Auto kollidiert mit fliegender Radkappe

  500 Euro Schaden ist an einem Opel Corsa entstanden, der auf der L 471 von einer Radkappe eines entgegenkommenden Autos getroffen wurde. Eine 37-Jährige fuhr am Donnerstag gegen 18 Uhr mit ihrem Opel von Zweibrücken Richtung Contwig, als sich ihr aus entgegengesetzter Fahrtrichtung ein helles Auto näherte.

Vermutlich löste sich an diesem während der Fahrt eine Radkappe. Diese wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Die Opel-Fahrerin konnte einen Zusammenstoß mit der Radkappe nicht mehr verhindern und es kam zur Kollision, wie die Polizei am Wochenende mitteilte. Der Fahrzeugführer des entgegenkommenden hellen Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise auf das Verursacher-Auto erbittet die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60, E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de.