1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Qualifizierungskurs Kindertagespflege in Zweibrücken

Zweibrücker Bürgermeister Gauf überreicht Zertifikate : Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege

Neun Teilnehmende haben ihr Zertifikat zum Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege erhalten. Zweibrückens Bürgermeister Christian Gauf überreichte diese im Mehrgenerationenhaus des DRK. Unter den Teilnehmenden waren auch vier Personen aus Zweibrücken.

„Die Kindertagespflege ist ein eigenständiges Angebot der Kinder- und Jugendhilfe, das als familiennahe und flexible Betreuungsform ein ergänzendes Angebot zur institutionellen Tagesbetreuung von Kindern darstellt. Ich freue mich, dass wir nun in Zweibrücken wieder vier Fachkräfte in diesem Bereich dazugewonnen haben“, so Gauf. Die Gesamtqualifizierung ist Voraussetzung zur Erteilung einer Pflegeerlaubnis und Vermittlung von Tagespflegekindern durch das Jugendamt. Der Lehrgang umfasste 160 Unterrichtsstunden und einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind. Inhalte der Schulung waren außerdem die Erziehung, Bildung und Förderung der Kinder, Elternarbeit und rechtliche Grundlagen. Hauptreferentin war Bärbel Nelke.