1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Quadfahrer rauscht gegen Kloster-Wand

Quadfahrer rauscht gegen Kloster-Wand

Ein 40-jähriger Quadfahrer ist am Freitag gegen elf Uhr von der Pirminiusstraße nach rechts abgekommen und mit der Hauswand des Klosters Hornbach kollidiert.

Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, berichtet die Zweibrücker Polizei . Als Unfallursache nennt sie Alkoholeinfluss (laut Atemtest 2,57 Promille) und nicht angepasste Geschwindigkeit bei nasser Straße. Der Sachschaden betrage etwa 1000 Euro.