1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Pressesprecher von Zweibrücken: Jens John Nachfolger von Heinz Braun

Zweibrücken will mit dem Ohmbacher (33) auf Social Media aktiver werden : Jens John neuer Stadtsprecher

13 Monate nach dem Ruhestand von Heinz Braun hat der Stadtrat nichtöffentlich der Einstellung von Jens John als Pressesprecher der Stadt Zweibrücken zugestimmt, teilt Oberbürgermeister Marold Wosnitza mit.

Der 33-jährige Ohmbacher (Kreis Kusel) studierte Ethnologie und Kulturanthropologie in Mainz, war von 2012 bis 2017 als freier Journalist unter anderem für Radio Salü, dpa und das Wochenmagazin Forum tätig. Seit 2017 war John in der Pressestelle der Staatskanzlei des Saarlandes sowie dessen Medien- und Informationsstelle beschäftigt. Wie dort soll John auch in Zweibrücken – neben der klassischen Pressearbeit – „Nachrichten aus dem Rathaus auch über die Social-Media-Kanäle für jüngere Zielgruppen aufbereiten und verbreiten“, so Wosnitza. Wann John in Zweibrücken anfange, hänge noch von seiner Kündigungsfrist ab.