A 8 : Porsche landet im Grün

 (red) Am Mittwoch gegen 11:30 Uhr kam es auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Zweibrücken-Ixheim und Contwig/Zweibrücken-Flughafen zu einem Verkehrsunfall. Ein Porsche-Cayman, der von einem 29-jährigen Mann gesteuert wurde, war auf regennasser Fahrbahn beim Beschleunigen am Ende der 100 km/h-Geschwindigkeitsbeschränkung mit dem Heck ausgebrochen, von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum neben dem Standstreifen geschleudert.

Der Fahrer blieb laut Polizei unverletzt, am Pkw entstand Sachschaden von circa 50 000 Euro.