1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizisten werden immer häufiger beleidigt

Polizisten werden immer häufiger beleidigt

Polizisten in Rheinland-Pfalz müssen sich im Dienst immer häufiger Beleidigungen anhören. Wurden im Jahr 2011 noch 419 Beleidigungsdelikte erfasst, stieg die Zahl solcher Delikte kontinuierlich bis auf 1407 im vergangenen Jahr, wie das Innenministerium mitteilte.