1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizei Zweibrücken sucht Zeugen

Täter flüchtet mit Fahrrad von Oselbach Richtung Zweibrücker City : BMW-Seitenscheibe eingeschlagen und Tablet entwendet

Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Ein flüchtiger Täter schlug am Donnerstag (Fronleichnam) gegen 9.50 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die hintere linke Seitenscheibe eines schwarzen BMW X3 ein und entwendete eine auf der Rücksitzbank abgelegte Tasche, in der sich ein hochwertiger Tabletcomputer befand. Das SUV war zum Tatzeitpunkt in der Zweibrücker Oselbachstraße am Fahrbahnrand geparkt. Der Gesamtschaden (Diebesgut und am Auto) liege bei etwa 2000 Euro liegen, so die Polizei weiter.

Den mit einem Fahrrad bergab in Richtung Stadtmitte flüchtende Täter habe ein Zeuge wie folgt beschrieben: Mann im Alter von ca. 30 Jahren, trug dunkelblaue Steppjacke, darunter vermutlich einen Pullover mit heller Kapuze, die er bei der Flucht über den Kopf gezogen hatte. Sein Gesicht hatte der Mann mit einer grauen Mund-/Nasenmaske abgedeckt. Über die Größe sowie die Statur des Mannes liegen keine gesicherten Erkenntnisse vor; Gleiches gilt für Farbe und Typ des Fahrrads.

Weitere Zeugen sucht die Polizei Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60, E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de

(red)