1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizei sucht Zeugen eines schweren Unfalls in der Landauer Straße

Polizei sucht Zeugen eines schweren Unfalls in der Landauer Straße

Zweibrücken. Die Polizei sucht dringend die Insassen eines grünen Opel Corsa, die am Samstag, 5. Februar, gegen 21 Uhr Zeugen eines schweren Verkehrsunfalls geworden sind. Dabei war dabei ein 52-jähriger Fußgänger stadtauswärts auf dem rechten Gehweg in der Landauer Straße unterwegs. In Höhe des Storchenpfades kam er ins Straucheln, weil er sich nicht wohlfühlte

Zweibrücken. Die Polizei sucht dringend die Insassen eines grünen Opel Corsa, die am Samstag, 5. Februar, gegen 21 Uhr Zeugen eines schweren Verkehrsunfalls geworden sind. Dabei war dabei ein 52-jähriger Fußgänger stadtauswärts auf dem rechten Gehweg in der Landauer Straße unterwegs. In Höhe des Storchenpfades kam er ins Straucheln, weil er sich nicht wohlfühlte. Er stürzte auf die Straße und wurde dort von einem Auto überfahren, das nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Dabei wurde der 52-Jährige schwer verletzt. Eine junge Frau und zwei Männer, unterwegs in besagtem grünen Opel Corsa, könnten den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Tel. (0 63 32) 97 60. red