1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizei sucht nach grünem Unfallwagen

Polizei sucht nach grünem Unfallwagen

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken ist ein bislang unbekannter Autofahrer am vergangenen Sonntag zwischen 20.30 und 23.10 Uhr in der Karlstraße mit seinem Fahrzeug gegen den hinteren linken Kotflügel eines Mitsubishi Colt gestoßen.

Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 1500 Euro zu kümmern. Aufgrund vorgefundener Spuren dürfte es sich bei demWagen des Verursacher um ein grünes Fahrzeug handeln, möglicherweise ein grüner Van älteren Baujahrs, der zur Abstellzeit laut Polizei neben dem Mitsubishi stand.


Hinweise an die Polizei Zweibrücken , Tel. (0 63 32) 97 60.