Polizei sucht Fahrer von Lkw

Als am Donnerstagmorgen gegen 6.40 Uhr ein 56-jähriger Fahrer eines Sattelzuges mit Tankauflieger die L 700 in Fahrtrichtung Frankreich fuhr, geriet ein entgegenkommender dunkler Brummi mit Plane zu weit nach links und stieß gegen den linken Außenspiegel und den Containerholm des Sattelzuges.

Das teilte die Polizeiinspektion der Rosenstadt gestern mit. Der Fahrer des Brummis entfernte sich anschließend, ohne sich um den verursachten Schaden von rund 600 Euro zu kümmern. Hinweise an die Polizei in Zweibrücken unter Telefon (0 63 32) 97 60.