1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizei stellt Mann nach Auffahrunfall

Polizei stellt Mann nach Auffahrunfall

Zweibrücken. Fahrerflucht hat ein Unbekannter am Samstag im Etzelweg begangen. Laut Polizei war er gegen 18.30 Uhr auf eine Autofahrerin aufgefahren, weil er zu geringen Abstand gehalten hatte. Trotz eines verusachten Schadens von etwa 1000 Euro raste er davon. Später konnten die Beamten den Mann ermitteln

Zweibrücken. Fahrerflucht hat ein Unbekannter am Samstag im Etzelweg begangen. Laut Polizei war er gegen 18.30 Uhr auf eine Autofahrerin aufgefahren, weil er zu geringen Abstand gehalten hatte. Trotz eines verusachten Schadens von etwa 1000 Euro raste er davon. Später konnten die Beamten den Mann ermitteln. red