1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizei geht gegen Drogenszene vor

Polizei geht gegen Drogenszene vor

Zweibrücken/Pirmasens. Die Polizei hat am Dienstagvormittag und Mittwochmorgen in Zweibrücken und Pirmasens eine Großaktion gegen die Drogenszene durchgeführt. Das teilte die Polizei gestern mit. In Zweibrücken und Umfeld wurden 28 Wohnungen durchsucht, in Pirmasens 16 Wohnungen. Dabei wurden kleinere Mengen Drogen sowie nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände sichergestellt

Zweibrücken/Pirmasens. Die Polizei hat am Dienstagvormittag und Mittwochmorgen in Zweibrücken und Pirmasens eine Großaktion gegen die Drogenszene durchgeführt. Das teilte die Polizei gestern mit. In Zweibrücken und Umfeld wurden 28 Wohnungen durchsucht, in Pirmasens 16 Wohnungen.Dabei wurden kleinere Mengen Drogen sowie nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände sichergestellt. Einem 30-jährigen Zweibrücken wird vorgeworfen, über einen längeren Zeitraum zahlreiche Abnehmer in der Stadt und im Umfeld mit Heroin beliefert zu haben. Die Ermittlungen dauern weiter an. red