Polizei codiert Fahrräder

Zweibrücken. Unter dem Motto "Machen Sie den Fahrraddieben das Leben schwer!" führt die Polizei Zweibrücken am 1. und 2. Juli jeweils in der Zeit von 13.30 bis 17 Uhr im Hof der Polizeidienststelle in der Landauer Str. 67 eine kostenlose Fahrradcodieraktion durch. Nach der Codierung erhalten die Besitzer einen Fahrradpass mit der persönlichen Individualnummer

Zweibrücken. Unter dem Motto "Machen Sie den Fahrraddieben das Leben schwer!" führt die Polizei Zweibrücken am 1. und 2. Juli jeweils in der Zeit von 13.30 bis 17 Uhr im Hof der Polizeidienststelle in der Landauer Str. 67 eine kostenlose Fahrradcodieraktion durch. Nach der Codierung erhalten die Besitzer einen Fahrradpass mit der persönlichen Individualnummer. Vorzulegen ist ein gültiger Personalausweis und möglichst ein Eigentumsnachweis. Kinder und Jugendliche brauchen eine Einverständniserklärung der Eltern. red