1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Politisches Kabarett mit der „Kaktusblüte“

Politisches Kabarett mit der „Kaktusblüte“

Die "Kaktusblüte" präsentiert am Freitag um 20 Uhr im Wintergarten der Festhalle Zweibrücken ihr politisch-satirisches Programm "Auch Zwergen werfen lange Schatten". Seit über 33 Jahren, wirbt das Zweibrücker Kulturamt, kombinieren die vier Akteure der "Kaktusblüte", Friedemann Heinrich, Uwe Hänchen und Monika Breschke sowie die Pianistin Janka Scheudeck, politisch-satirisches Kabarett mit anspruchsvoller Unterhaltung.

Unter anderem erfahren die Besucher, wie man seinen Garten in Zeiten der Globalisierung am besten vermarktet. Weitere aktuelle Themen wie und Globalisierung (werden ihnen ebenfalls in diesem Programm begegnen.

Es gibt Karten zu 15 Euro und zwölf Euro (ermäßigt zwölf Euro und neun Euro) beim Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken , Maxstraße 1, 66482 Zweibrücken , Telefon (0 63 32) 871-451.