1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Pferdefreizeiten in der Südwestpfalz

Ferientipp : Urlaub im Sattel

Zahlreiche Vereine und Höfe bieten in der schulfreien Zeit Pferde-Ferienfreizeiten an.

(cvw) Endlich Ferien! Zeit und Freiraum, sich mit dem zu befassen, was einem am liebsten ist. Für einige ist es ausschlafen und faulenzen, für andere Radfahren oder Fußballspielen und für viele, besonders Mädchen, das Reiten. Dem tragen die Reitvereine in der Umgebung Rechnung und bieten eine Vielzahl an Ferienfreizeiten rund ums Pferd an.

Basisprogramme ab dem Kindergartenalter, die den fachgerechten Umgang mit dem Pferd - pflegen, füttern, führen – bis hin zum Reiten und Voltigieren, dem Turnen auf dem Pferd, abdecken. In vielen Vereinen geht es geführt raus in die Freie Natur, ein ganz besonderes Erlebnis. Steht bei vielen Vereinen der Region der Spaß neben dem Lernen im Mittelpunkt, bieten andere gezielt auf die Abnahme von Reit-, Kutschen- oder Voltigierabzeichen vor. Tageskurse mit Mittagessen oder Rundum-Betreuung inklusvie Übernachtung variiert je nach Verein und Zeitraum.

Kinder, die mit Pferden umgehen, lernen früh Respekt und Verantwortung für ein anderes Lebewesen und entwickeln soziale Kompetenzen. Durch die Herausforderungen im Sattel wie auch im Umgang mit dem Pferd wachsen sie regelmäßig über sich selbst hinaus und feiern Erfolgserlebnisse. Körperliche Bewegung und Koordination werden ebenso geschult, wie gegenseitige Rücksichtnahme und Durchsetzungsvermögen.

Gleich morgens geht es für die Ferienkinder in den Stall. Hier geschieht das Lernen mit großem Spaß ganz von selbst. Die meisten Reitvereine und Reitställe sind auf Facebook zu finden.

Die folgenden Termine sind nach bestem Wissen zusammen gestellt und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit:
Termine: Reit- und Fahrverein Heidelsburg, Waldfischbach-Burgalben, 23. bis 26. April, 9 bis 15 Uhr, für Pferdebegeisterte ab 5 Jahren, Infos und Anmeldung ( 0173) 3 41 58 13
RFV Pirmasens-Winzeln: 1. bis 5. Juli, 5. bis 9. August,  7. bis 17. Oktober, Anmeldung (0173) 46 66 61 16
RV Dahnertal: Lehrgang Reitabzeichen jeden Sonntag ab 5. Mai, Prüfung am Donnerstag, 30. Mai .
Islandpferdehof Felsalbtal: 23. bis 27. April, 1. bis 5. Juli, 8. bis 12. Juli, 29.Juli bis 2. August, 30. September bis 4. Oktober, Infos und Anmeldung (0174) 6 36 16 63 oder (0151) 14 14 70 27
Islandpferdezentrum Zweibrücken: 15.-19. Juli und 29. Juli – 02. August Infos und Anmeldung (0172) 62 55494
RSV Höheischweiler, Reitanlage Fath: Bambinireitkurs am 11. und 12. Mai von 10-12 Uhr,  Reiterfreizeit im Sommer 1. bis 7. Juli, 15. bis 22. Juli, 29. Juli bis 2. August, Herbstferien beide Wochen, 30. September bis 5. Oktober und 7. bis 11. Oktober, Infos und Anmeldung (0152) 01 71 45 39
Pferdecentrum Miesau: Bambini-Reiterlager (4 bis 10 Jahe) 1. bis 3. Juli, Reiterlager ab 10 Jahre 29. Juli bis 2. August, Infos und Anmeldung (0176) 61 37 57 85
RV Einöd: Zeltlager 28. Juli bis 4. August, Infos und Anmeldung (0170) 32 10 89 3
PSG Voltigieren Zweibrücken, Bliesberger Hof: Volti-Ferien mit Abzeichenprüfung am Samstag 1. bis 7. Juli, Infos und Anmeldung (0173) 39 16 202
Fahrstall Schweickert: 22. bis 28. April, 5. bis 11. August  Intensiv-Fahrkurs für Kids bis 16 Jahre mit Prüfung Fahrabzeichen/Kutschenführerschein A, 31.Mai Schnupperkurs Fahren für Kids von 8 bis 16 Jahren, 8. bis 10. Juni Fahrer-Ferien-Camp für Kids ab 8 Jahre, 16. bis 19. Juli Kids ab 8 Jahre Motivationsabzeichen RA10, Infos und Anmeldung (0170) 87 42 565