1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Couragierte Grundschüler: Pestalozzi ist „Schule ohne Rassismus“

Couragierte Grundschüler : Pestalozzi ist „Schule ohne Rassismus“

Diesen Freitag wird die Zweibrücker Pestalozzi-Grundschule mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet, teilt die Landeszentrale für politische Bildung mit. Bei der Feier ab 16.30 Uhr in der Turnhalle ist als Pate auch Raphael Holzdeppe dabei, der Stabhochsprungweltmeister 2013. Für den Titel müssen sich mindestens 70 Prozent einer Schulgemeinschaft durch ihre Unterschrift zu den Grundsätzen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage bekennen“.

Sie verpflichten sich zu aktiver Mitgestaltung eines Schulklimas, das Ungleichwertigkeits-Ideologien ächtet, bei Diskriminierung einschreitet und solidarische Konfliktlösung sucht.