1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Passant holt brennende Dose aus Laster

Passant holt brennende Dose aus Laster

LokalesPassant holt brennende Dose aus LasterZweibrücken. Ein Brandsatz ist am Montag gegen 22.45 Uhr in der Ixheimer Straße in der Kabine eines Lkw entdeckt worden. Die brennende Dose wurde von einem Passanten aus dem Fahrzeug genommen, so dass größerer Schaden verhindert werden konnte, teilte gestern die Zweibrücker Polizei mit

LokalesPassant holt brennende Dose aus LasterZweibrücken. Ein Brandsatz ist am Montag gegen 22.45 Uhr in der Ixheimer Straße in der Kabine eines Lkw entdeckt worden. Die brennende Dose wurde von einem Passanten aus dem Fahrzeug genommen, so dass größerer Schaden verhindert werden konnte, teilte gestern die Zweibrücker Polizei mit. Die Freiwillige Feuerwehr war bereits unterrichtet, musste allerdings nicht mehr eingreifen. Der Sachschaden konnte noch nicht genau festgestellt werden. redDie Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (0 63 32) 97 60.Kaum Lehrstellen für HauptschülerZweibrücken. Nur 13 Prozent der Absolventen der drei Zweibrücker Hauptschulen haben bislang eine feste Zusage für einen Ausbildungsplatz. Der Pfälzische Merkur sprach mit den Rektoren über die Ursachen - und was die Erfolgschancen erhöht. > Seite 18Verschuldungsbereit für DorfgemeinschaftshausKäshofen. Mit breiter Mehrheit hat der Ortsgemeinderat dafür gestimmt, einen Zuschussantrag für die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses zu stellen. Weil das bedeutet, sich noch mehr zu verschulden, will man aber vor konkreten Entscheidungen abwarten, wie hoch die Landeszuschüsse werden. > Seite 20Kultur regionalStädtische Musikschule zieht neue Saiten aufZweibrücken. Die Musikschule der Stadt Zweibrücken wirbt um neue Interessenten für ihre Streicherklassen, ebenso für einige Projekte, die noch im laufenden Jahr geplant sind. > Seite 22JugendJugendbücherei will Leselust fördernZweibrücken. Die Zweibrücker Jugendbücherei lädt im "Lesesommer" dazu ein, sich bestimmt Bücher auszuleihen und nach dem Lesen darüber sprechen und die Bücher auch zu bewerten. > Seite 24VereineJede Menge Unterhaltung und KulinarischesMittelbach-Hengstbach. Am Samstag und Sonntag wird in Mittelbach das 28. Dorffest gefeiert. Neben Köstlichkeiten wie Dampfnudeln oder Grillschinken stehen auch musikalische Leckereien auf dem Programm, etwa mit den New Swingers. > Seite 25Kinder begeistern mit Josef-SingspielMartinshöhe. Nach mehreren Monaten des Übens haben fast 50 Martinshöher Kinder die Geschichte von Josef und seinen Brüdern als Singspiel aufgeführt. Die Kleinen waren gut bei Stimme. Auch die Kostüme begeisterten. > Seite 25