1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Offizielle Einweihung der Liegend-Einfahrt am Nardini-Klinikum

Offizielle Einweihung der Liegend-Einfahrt am Nardini-Klinikum

Heute wird der neue Haupteingang des Zweibrücker Nardini-Klinikums (St. Elisabeth-Krankenhaus) offiziell eingeweiht. Statt von der Kaiserstraße gelangen bereits seit über einem Jahr Besucher und Patienten über die Ritterstraße in die Klinik.

Nun ist auch der Eingang für die Liegendtransporte fertig. "Damit wurde die schwierige Situation an der Kaiserstraße beseitigt", erklärt Pflegedirektor Thomas Frank. So lag der Eingang vorher an dieser viel befahrenen Straße. Auch die Notfälle seien hier durch eine Kellereinfahrt in das Krankenhaus gebracht worden. In dem neuen 950 Quadratmeter großen Eingangsbereich gibt es nun eine Rezeption, die mit der Patientenaufnahme für Notfälle und stationäre Patienten kombiniert ist. Mit den Arbeiten wurde im Frühjahr 2012 begonnen. Insgesamt wurden 5,2 Millionen Euro in das Projekt investiert.