1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Norbert Lammert Gast bei Merkur-Neujahrsempfang

Norbert Lammert Gast bei Merkur-Neujahrsempfang

LokalesNorbert Lammert Gast bei Merkur-Neujahrsempfang Zweibrücken. Ein hoher Ehrengast bereicherte gestern Abend den inzwischen dritten Neujahrsempfang des Pfälzischen Merkur im Herzoglichen Schloss: Norbert Lammert, protokollarisch der zweite Mann im Staat nach dem Bundespräsidenten, wurde von den über 300 Gästen mit großem Beifall begrüßt

LokalesNorbert Lammert Gast bei Merkur-NeujahrsempfangZweibrücken. Ein hoher Ehrengast bereicherte gestern Abend den inzwischen dritten Neujahrsempfang des Pfälzischen Merkur im Herzoglichen Schloss: Norbert Lammert, protokollarisch der zweite Mann im Staat nach dem Bundespräsidenten, wurde von den über 300 Gästen mit großem Beifall begrüßt. Lammert brach in seiner Rede eine Lanze für das Ehrenamt und würdigte das Engagement der freiwilligen Helfer, die für unsere Gesellschaft unverzichtbar seien. > Seiten 18, 19 Bildungsberatungsprojekt läuft eher schleppendZweibrücken/Pirmasens. Nachdem die KVHS als Bildungsberatungsstelle anerkannt wurde (wir berichteten), verfügt sie über ein Alleinstellungsmerkmal in der Region. Seit Juni etabliert, wird das Angebot jedoch eher zögerlich angenommen, wie Fabienne Rossard berichtet. Seit 1. Juni erfolgten erst zehn Beratungsgespräche im Dr.-Lederer- Haus in Rodalben. > Seite 21JugendDie Kneipen harren der NachtschwärmerZweibrücken. Auch an diesem Wochenende kommen die Nachtschwärmer in der Rosenstadt auf ihre Kosten. Ob es um Jazz im Jugendzentrum, um Rock'n'Roll im Erdgeschoss oder um ein Tribut an Rockklassiker im Plan B geht - vielfältig sind die Möglichkeiten, aus der Nacht den Tag zu machen. Auf unserer Jugendseite stellen wir die Alternativen näher vor. > Seite 24VereineIm Wasser ist Emmchen in ihrem ElementZweibrücken. Auch wenn Emmchen Meyer mit 27 Jahren erst relativ spät schwimmen lernte: Ihrem Enthusiasmus gegenüber dem nassen Element hat dies keinen Abbruch getan. Auch mit 70 fühlt sie sich dort pudelwohl - und gibt dies an Kinder weiter. Dieser Unterricht ist ihr ein wesentlicher Kraftquell, wie sie dem Merkur, der sie anlässlich der Reihe "Eine von uns" heute porträtiert, verriet. > Seite 25Eine Fahrt zum Urwald vor den Toren der StadtWalsheim. Der komplette Vorstand der Nabu-Ortsgruppe Walsheim wurde in seinen Ämtern bestätigt. Bei dem Treffen blickten die Vereinsfreunde auf bevorstehende Aktivitäten: So gibt es etwa am 2. Mai eine ornithologische Wanderung und am 20. Juni eine Fahrt zum "Urwald vor den Toren der Stadt". > Seite 25 Jugendtraining beim Kegelverein DellfeldDellfeld. Der Kegelverein Dellfeld setzt auf die Jugendarbeit und bietet jeden Mittwoch, von 16.30 bis 18 Uhr Sportkegeln für diese Zielgruppe an. Wer Lust hat, kann an einem vierwöchigen Probetraining, das zu nichts verpflichtet, teilnehmen. > Seite 25