1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Neuhardt hofft auf Zusammenschluss von Händlern und Anliegern

Neuhardt hofft auf Zusammenschluss von Händlern und Anliegern

Zweibrücken

Zweibrücken. Die Zweibrücker Modehändlerin Birgit Neuhardt könnte sich vorstellen, dass der von Wirtschaftsminister Hendrik Hering angekündigte Innenstadt-Moderator auch einen sogenannten Business Improvement District (BID) anstößt, einen Zusammenschluss von Hauseigentümern, Händlern und anderen Anliegern, um ein bestimmtes Gebiet gemeinsam aufzuwerten, "von der Fassadenrenovierung bis zur Sicherheit". Neuhardt: "In den Style Outlets gibt es einen Security-Dienst, der Vandalismus verhindert - und wir haben in der Fußgängerzone Probleme, einen Blumenkübel vors Geschäft zu stellen!" Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) hat sich nach dem Treffen mit Zweibrücker Einzelhändlern ebenfalls positiv zum Thema BID geäußert. Die Landesregierung wolle nach der Wahl auch die rechtlichen Voraussetzungen hierfür schaffen. lf