1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Naturschutzbund (Nabu) Zweibrücken

Landwirtschaft und Naturschutz : Nabu lädt Landwirte zur Diskussion ein

(red) Am Dienstag, 26. November, 19 Uhr, findet eine Veranstaltung des Naturschutzbunds (Nabu) Zweibrücken statt – im Vereinsheim des SV Blau-Weiß in der Hofenfelsstraße neben dem Badeparadies. Unter der Diskussionsleitung von Sophie Ogan, Agrarwissenschaftlerin und Doktorandin an der Uni Trier, werden drei Landwirte der Region darüber berichten, welche sachlichen, ökonomischen und behördlichen Hürden es für sie gibt im Bestreben, naturverträglich zu arbeiten.

Der Abend soll dazu dienen, die Diskussion um Landwirtschaft und Naturschutz zu versachlichen und gegenseitiges Verständnis aufzubauen. Gäste sind herzlich willkommen.