1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Nahwärmenetz ist in Wallhalben im Aufbau

Nahwärmenetz ist in Wallhalben im Aufbau

LokalesNahwärmenetz ist in Wallhalben im AufbauWallhalben. Beharrlich setzte sich die Verbandsgemeinde Wallhalben für die Realisierung eines Nahwärmenetzes ein. Jetzt wird das Projekt in Angriff genommen. Bis Ende Oktober soll das rund 1030 Meter lange Versorgungsnetz stehen

Lokales

Nahwärmenetz ist in Wallhalben im Aufbau

Wallhalben. Beharrlich setzte sich die Verbandsgemeinde Wallhalben für die Realisierung eines Nahwärmenetzes ein. Jetzt wird das Projekt in Angriff genommen. Bis Ende Oktober soll das rund 1030 Meter lange Versorgungsnetz stehen. Rund 600 000 Euro investiert die Westpfälzische Ver- und Entsorgungs-GmbH, eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Kaiserslautern, in das Nahwärmenetz. > Seite 16

Kurt Pirmann erhält OB-Ernennungsurkunde

Zweibrücken. Oberbürgermeister Helmut Reichling hat gestern seinem Nachfolger Kurt Pirmann die Ernennungsurkunde zum Oberbürgermeister mit Wirkung zum 1. Juni 2012 überreicht. Damit besteht Rechtssicherheit, dass der am 4. September gewählte Kandidat der SPD sein Amt antritt. Folge: Die Wahl für den Verbandsbürgermeister der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land kann vor dem 1. Juni erfolgen. > Seite 17

Fritz Presl erwägt Ämter-Verzicht

Zweibrücken. Ende Oktober werden sowohl die Fraktions- als auch die Stadtverbandsführung der Zweibrücker SPD neu gewählt, sagte Fritz Presl gestern auf Merkur-Anfrage. Zurzeit ist der Landstagsabgeordnete auch Zweibrücker Partei- und Fraktionschef. Möglicherweise werde er für das eine und/oder andere Amt nicht mehr kandidieren. Ziel sei auf jeden Fall eine Verjüngung der Führungsgremien, kündigte der 66-Jährige an. > Seite 17

Ernstweiler will mit Einöd kooperieren

Ernstweiler. Das Ernstweiler Ortskartell will gemeinsam mit Homburg wichtige Ziele vorantreiben. Stillstand sieht der Ortskartells-Vorsitzende Heinz Hofer hingegen in Sachen Zigeunerkirche. Hier pocht er auf die zugesagte Unterstützung von Oberbürgermeister Helmut Reichling, das geplante Mahnmal gegen Fremdenfeindlichkeit zu unterstützen. > Seite 18

Kultur Regional

Beyond the Doors

heizen in der Stadt ein

Zweibrücken. Im Hobbit-Keller startet das Wochenende heute Abend mit einem Live-Auftritt der wohl bekanntesten The-Doors-Tribute-Band der Region: Beyond the Doors spielen ab 20 Uhr live die bekannten Klassiker ihrer Vorbilder. Unterstützung bekommen sie dabei von der Formation The Maja Project. > Seite 19

Vereine

Verein des Monats:

Bunte Bühne kandidiert

Martinshöhe. Spielfreude und der Spaß an niveauvoller Unterhaltung stehen im Mittelpunkt der Arbeit des Vereins "Bunte Bühne" in Martinshöhe. Nun wollen die 120 Mitglieder des Vereins zum "Verein des Monats" September gewählt werden. > Seite 21