1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Nächstes Wochenende Herbstmarkt im Rosengarten

Nächstes Wochenende Herbstmarkt im Rosengarten

Der Sommer geht unaufhaltsam seinem Ende zu und damit endet auch die genussvolle Gartenzeit. Doch nach der Saison ist vor der Saison, und so muss im Herbst säen und pflanzen, wer ein blühendes Frühjahr und einen prachtvollen Sommer erleben möchte. Da kommt der Herbst- und Gartenmarkt im Rosengarten am nächsten Wochenende, 24. und 25. September, gerade recht, um sich bei den Experten kreative Anregungen, kompetente Beratung und Unterstützung für die Planung der nächsten Saison zu holen. Das letzte Großereignis im Rosengarten lockt viele Tausend Besucher in das Ambiente des herbstlich bunten Parks. Regelmäßig wird der Besucherrekord des Vorjahres gebrochen. Lehrreich und sehr beliebt sind auch die fachkundigen Führungen durch den Rosengarten. Sie beginnen jeweils um elf und um 15 Uhr am Haupteingang. Mehr als 50 Aussteller aus der Region wie auch aus fast ganz Deutschland bieten ein vielfältiges Sortiment an Pflanzen, dekorativen und nützlichen Gartenhilfsmitteln, ausgefallenen Dekorationen, kulinarischen Köstlicheiten, Schmuck und Bekleidung an. Stehen im Juni die Rosen im Mittelpunkt, geht der Blick jetzt mehr auf die Vielfalt der Stauden. Unter den Gartengeräten gibt es außergewöhnliche Werkzeuge, zum Beispiel aus Kupfer und Bronze. Der Pflanzendoktor hält Tipps und natürliche Mittel parat, um Patienten zur Heilung zu verhelfen. Er ist eine der vielen Anlaufstellen für regen Austausch und erfahrene Fachsimpeleien.

Das kulinarische Angebot reicht von der Vielfalt heimischer Äpfel über hochwertige Öle vom Berghof sowie aus Kreta bis hin zu italienischen und britischen Spezialitäten oder mittelalterlicher Brotbackkunst. Ein Korbmacher offeriert handgefertigte Körbe und weiht mit seinen Vorführungen in die Flechtkunst ein. Neben der Hutmacherin präsentieren diverse Schmuckdesigner ihre Kunst, von Edelsteinen bis zu Edelmetall und sogar aus Beton. Wie immer können große Einkäufe kostenfrei deponiert und am Ende bequem mit dem Auto abgeholt werden.