1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Nach dem Discobesuch Schlag ins Gesicht

Nach dem Discobesuch Schlag ins Gesicht

lokalesNach dem Discobesuch Schlag ins GesichtZweibrücken. Einen Faustschlag ins Gesicht hat am Samstag ein 38-Jähriger beim Verlassen der Discothek Nightlife abbekommen. Der Beschuldigte, zitiert die Polizei eine Zeugenaussage, gehörte angeblich zu einer Gruppe von fünf Albanern. Der Täter setzte sich nach der Tat in ein Taxi und fuhr davon

lokalesNach dem Discobesuch Schlag ins GesichtZweibrücken. Einen Faustschlag ins Gesicht hat am Samstag ein 38-Jähriger beim Verlassen der Discothek Nightlife abbekommen. Der Beschuldigte, zitiert die Polizei eine Zeugenaussage, gehörte angeblich zu einer Gruppe von fünf Albanern. Der Täter setzte sich nach der Tat in ein Taxi und fuhr davon. redFlachbildschirme gestohlenZweibrücken. Bei einem Einbruch in zwei Hotelzimmer in der Fasanerie wurden am Wochenende zwei Flachbild-Fernseher gestohlen. Nach Polizeiangaben beläuft sich der Schaden insgesamt auf etwa 1200 Euro. red58-Jähriger liegt tot in seiner WohnungZweibrücken. Vermutlich eines natürlichen Todes ist ein 58-jähriger Mann gestorben, den die Polizei am Wochenende tot in seiner Wohnung gefunden hatte. Zuvor mussten die Beamten laut Polizeibericht die Wohnungstür aufbrechen lassen. redKupferdieb auf frischer Tat ertapptZweibrücken. Beim Versuch, in Kupferrohre zu stehlen, ist am Freitag gegen 10.25 Uhr ein unbekannter Mann in der Schlachthofstraße beobachtet worden. Als der etwa 25 bis 35 Jahre alte Mann, der laut Polizei mit einer Jeans und einer grauen Wollmütze bekleidet gewesen sein soll, die Zeugin bemerkte, flüchtete er auf einem silbernen Fahrrad. redEinbrecher in GaststätteZweibrücken. Einen Beamer und einen Kaffee-Vollautomat haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag bei einem Einbruch in eine Gaststätte in Ernstweiler entwendet. Um in die Gaststätte zu gelangen, hatten sie nach Polizeiangaben zuvor ein Fenster aufgehebelt. Der Schaden liegt bei etwa 1500 Euro. redBetrunken hinterm Steuer Unfall gebautZweibrücken. Ein Sachschaden von etwa 2500 Euro entstand am Freitagabend gegen 23.50 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Landauer Straße/Molitorstraße. Nach Polizeiangaben wollte ein 46-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen in die Molitorstraße abbiegen und stieß dabei gegen einen an der Ampel stehenden Pkw. Es stellte sich heraus, dass der Mann alkoholisiert war. redVereineMotorsportclub feiert seinen 50. GeburtstagZweibrücken. Mit vielen Gästen aus Politik und Sport hat der Motorsportclub Zweibrücken am Wochenende in der Festhalle seinen 50. Geburtstag gefeiert. Einen Sonderpreis gab es für Schatzmeister Heinz Schneider, der dieses Amt bereits seit Gründung des Vereins bekleidet. > Seite 16