1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Nabu arbeitet auf dem vereinseigenen Gelände Mauschbacher Bruch

Mauschbacher Bruch : Arbeitseinsatz des Naturschutzbunds

(red) Am Samstag, 15. Februar, findet ein Arbeitseinsatz des Zweibrücker Naturschutzbunds (Nabu) auf dem vereinseigenen Gelände Mauschbacher Bruch statt. Treffpunkt ist der Beobachtungsturm in der Eckstraße um 13.30 Uhr.

Dauer: voraussichtlich drei Stunden. Verpflegung wird gestellt. Mitzubringen, soweit vorhanden: Gummistiefel, warme Kleidung, Gartenhandschuhe, Astschere. Gäste sind herzlich willkommen: Jeder, der etwas Sinnvolles für die Natur tun will, hat dazu in angenehmer Gesellschaft die Möglichkeit, teilt der Nabu mit.

www.nabu-zweibruecken.de