1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Mysteriöse Schüsse in der Wolfslochstraße

Mysteriöse Schüsse in der Wolfslochstraße

Weiterhin ein Rätsel sind für die Zweibrücker Polizei die Schüsse, die am Freitagabend gegen 22 Uhr im Bereich Wolfslochstraße abgefeuert worden sein sollen.

Mitgeteilt wurde der Polizei das von einem 42-Jährigen. Der gab an, ihm sei aus der Richtung, in der die Schüsse gefallen sein sollen, ein Audi A.3 ohne Licht entgegengekommen - mit mindestens der Fahrerin und einer Person unbekannten Geschlechts auf dem Beifahrersitz an Bord. Anhand des Kennzeichens konnte der Wagen identifiziert werden. Die 20-jährige Fahrerin, mittlerweile ohne Begleitung, machte nach Polizeiangaben keine Angaben zu den Schüssen oder ihrem Begleiter.

Hinweise an die Polizei Zweibrücken , Tel. (0 63 32) 97 60.