1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Mitmach-Aktionen der Stadt zum Weltmädchentag

Mitmach-Aktionen der Stadt zum Weltmädchentag

Der Arbeitskreis Prävention Zweibrücken bietet anlässlich des internationalen Weltmädchentages am Dienstag, 11. Oktober, erstmalig eine Veranstaltung unter dem Motto "Mädchen in aller Vielfalt - gemeinsam statt einsam!" an. Das teilte die Stadtverwaltung gestern mit.

Angeboten werden Mitmach-Aktionen und Workshops, die sich rund um die Wünsche, Potenziale und Herausforderungen von Mädchen und jungen Frauen zwischen zehn und 18 Jahren drehen. So gibt es ein Mädchenkino mit anschließender Talk-Runde, eine Fotobox, bei der sich die Mädchen in Szene setzen können, sowie ein Tanz- und Selbstverteidigungsworkshop.

Die kostenlose Veranstaltung i findet von 14.30 bis 18.30 Uhr im Jugendzentrum der Stadt, Maxstraße 18, statt. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Infos zu dem Aktionstag gibt es bei der Stadtverwaltung, Laura Bachmann, Telefon (0 63 32) 871-578, E-Mail: laura.bachmann@zweibruecken.de.