MERKUR KOMPAKT

LokalesBürgerinitiative fordert GutachtenWallhalben. Walter Lenhard bleibt an der Spitze der Bürgerinitiative zum Erhalt der Verbandsgemeinde Wallhalben und fordert vom Verbandsgemeinderat ein Gutachten, das die wirtschaftliche Selbstständigkeit belegt. Es soll nachweisen, dass ein Auflösen der Verbandsgemeinde nicht notwendig ist

Lokales

Bürgerinitiative fordert Gutachten

Wallhalben. Walter Lenhard bleibt an der Spitze der Bürgerinitiative zum Erhalt der Verbandsgemeinde Wallhalben und fordert vom Verbandsgemeinderat ein Gutachten, das die wirtschaftliche Selbstständigkeit belegt. Es soll nachweisen, dass ein Auflösen der Verbandsgemeinde nicht notwendig ist. > Seite 16

Anwohnerin droht, Gehweg einzuzäunen

Zweibrücken. Darf die Stadt die volle Grundsteuer für ein Gelände kassieren, auch wenn sie mit Genehmigung des Eigentümers einen Teil davon zum Gehweg umgebaut hat? Auf diese Frage suchte man gestern in der Sitzung des Zweibrücker Stadtrechtsausschusses eine Antwort. Die Frau, die den Widerspruch eingelegt hatte, drohte: "Ich lasse den Gehweg selbst vermessen. Oder ich errichte einen Zaun, weil das Gelände immer noch zu unserem Grundstück zählt." > Seite 16

Klärschlamm wird mit Siegel ausgezeichnet

Contwig. Den in den Kläranlagen der Verbandsgemeinde Zweibrücken Land erzeugten Klärschlamm nutzen die Landwirte aus der Region als Dünger. Der Klärschlamm wurde gestern mit dem Gütesiegel "AS Düngung" ausgezeichnet. Der Klärschlamm aus den Anlagen der Verbandsgemeinde Zweibrücken Land hätten schon jetzt die Werte, die erst ab 2014 gültig sein werden, erklärt der Geschäftsführer der Umwelt-Dienste GmbH, Reinhard Speerschneider. > Seite 17

Touristik in der Region befindet sich im Aufwind

Südwestpfalz. Die Entwicklung des Tourismus in der Südwestpfalz zeigt einen positiven Trend. Im vergangenen Jahr wurde ein Plus an Übernachtungen verzeichnet. Eine bedeutende Rolle nimmt der Campingtourismus ein - jeder zweite Tourist im Landkreis Südwestpfalz war 2011 ein Camper. Im neuen Jahr will Südwestpfalz-Touristik zwei neue Veranstaltungen etablieren: den ersten Tourismustag am 17. April sowie den Erlebnistag Südwestpfalz. > Seite 18

Mauschbach stimmt

für Hochwasserschutz

Mauschbach. Die Ratsmitglieder in Mauschbach haben sich gestern Abend in ihrer Sitzung einstimmig für das Hochwasserschutzkonzept im Hornbachtal ausgesprochen. 2,4 Millionen sollen hier investiert werden. > Seite 18

Kultur Regional

Seniorentheater zeigt heute "Minidramen"

Zweibrücken. Die Seniorenschauspieler der Theaterwerkstatt sind mittlerweile zu einem eingespielten Ensemble zusammengewachsen. Das wollen sie heute Abend im Jugendzentrum unter Beweis stellen, wenn sie ihre neu inszenierten "Minidramen" aufführen. > Seite 19