MERKUR KOMPAKT

LokalesWilhelm verzichtet auf erneute KandidaturZweibrücken. Sabine Wilhelm wird bei der Bundestagswahl 2013 nicht erneut für die SPD im Wahlkreis Pirmasens/Zweibrücken antreten. Das gab die Fraktionschefin im Zweibrücker Stadtrat auf Merkur-Anfrage bekannt

Lokales

Wilhelm verzichtet

auf erneute Kandidatur

Zweibrücken. Sabine Wilhelm wird bei der Bundestagswahl 2013 nicht erneut für die SPD im Wahlkreis Pirmasens/Zweibrücken antreten. Das gab die Fraktionschefin im Zweibrücker Stadtrat auf Merkur-Anfrage bekannt. Bei der Wahl 2009 hatte Wilhelm im Kampf ums Direktmandat gegen Anita Schäfer von der CDU den kürzeren gezogen. Zur angestrebten Kandidatur des SPD-Neulings Torsten Wilhelm Töllner (wir berichteten) äußerte sie sich zurückhaltend. Die müsse erst einmal in den Partei-Gremien beraten werden. Sie selbst sei Töllner bislang nur einmal ganz kurz begegnet. gda

Diebe in Style Outlets

werden renitent

Zweibrücken. Ein französisches Pärchen mit langen Fingern ist am Samstag, gegen 18.30 Uhr, in den Style Outlets renitent geworden. Das teilte die Polizei gestern mit. Das Diebesduo hatte in einem Laden versucht, eine Jacke zurückzugeben, die es kurz zuvor dort gestohlen hatte. Der Plan, so an Geld zu kommen, ging aber nicht auf. Ein Mann vom Sicherheitsdienst knöpfte sich die beiden Langfinger vor, woraufhin diese sich aggressiv gebärdeten. Die Ladenbesitzer alarmierten die Polizei, die die beiden zwecks Personalienfeststellung festnahm. red

Kampf um Finanzamt geht weiter

Zweibrücken. Seit längerem wird eine Verlegung der 40 Zweibrücker Finanzamts-Mitarbeiter zum Hauptstandort in Pirmasens diskutiert. Der Ortsverband Zweibrücken der Deutschen Steuer-Gewerkschaft benennt nun in einem Memorandum Argumente für den Standort Zweibrücken. Bis Mitte des Jahres soll es weitere Aktionen geben. > Seite 16

Quecksilber-Haus: Möbius will zahlen

Zweibrücken. Etwa so teuer wie erwartet wird die Quecksilber-Entsorgung im ehemaligen Heizwerk für die Stadt Zweibrücken. Die Eigentümer-Firma EfK verspricht derweil, den vorgestreckten Betrag von 65 000 Euro bald zu überweisen. Das erklärte deren Ansprechpartner Axel Möbius gestern dem Merkur auf Anfrage. Die Stadt indes ist skeptisch, ob sie ihr Geld nochmals sehen wird. > Seite 16

Vereine

Malgruppe stellt

in Bürgerhaus aus

Hornbach. Das Bürgerhaus in Hornbach zeigt in den nächsten Monaten Einzelausstellungen von Mitgliedern der Hornbacher Malgruppe. Noch bis zum 25. April sind dort Werke von Marianne Dincher zu sehen. > Seite 19

TC Kirrberg eröffnet

die Saison

Kirrberg. Der TC Kirrberg hat die Saison mit einem Freiluft-Turnier eröffnet. TCK-Mitglied Hans Anken gewann ungeschlagen. > Seite 19