MERKUR KOMPAKT

lokalesRund 37 000 Euro für die JugendscoutsZweibrücken. Einen Zuschuss von gut 37 500 Euro hat das Sozialministerium in Mainz der Stadt Zweibrücken gewährt, um zwei Halbtagsstellen der Jugendscouts weiterhin zu besetzen. Das hat die Stadtverwaltung jetzt mitgeteilt

lokales

Rund 37 000 Euro

für die Jugendscouts

Zweibrücken. Einen Zuschuss von gut 37 500 Euro hat das Sozialministerium in Mainz der Stadt Zweibrücken gewährt, um zwei Halbtagsstellen der Jugendscouts weiterhin zu besetzen. Das hat die Stadtverwaltung jetzt mitgeteilt. Die Jugendscouts helfen unter anderem Schülern bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz und organisieren seit Jahren die Zweibrücker Ausbildungsmesse. Der Zuschuss kommt nach Angaben der Stadt zu knapp 27 000 Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Der Rest steuert das Land aus Haushaltsmitteln bei. hhb

Einbrecher

in Kindergarten

Zweibrücken. In die Kindertagesstätte "Bei den Fuchslöchern" ist zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen eingebrochen worden. Nach Polizeiangaben schlugen die Täter ein Fenster ein und konnten so ins Gebäude eindringen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. red

Hinweise an die Polizeiinspektion Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60.

Ladendiebe mit falschem Nummernschild

Zweibrücken. Waren im Wert von 360 Euro wurden am Samstag gegen 13.30 Uhr in den Style Outlets bei einem 36-jährigen französischen Ladendieb gefunden. Nach Polizeiangaben hatte er eine Tasche derart präpariert, dass die Alarmmelder den Diebstahl nicht anzeigen konnten. Eine 20-jährige Französin begleitete den Mann. Der jungen Dame konnte die Polizei zwar keine Beteiligung am Diebstahl nachweisen, dafür stellte sich heraus, dass die Kennzeichen an ihrem Auto nicht zum Fahrzeug gehörten. red

Unbekannter Mann

im Baumarkt-Innenhof

Zweibrücken. Die Polizei ist auf der Suche nach einem Unbekannten, der sich am Samstag um 22.15 Uhr Zugang zum Innenhof des Globus-Baumarktes verschafft hat. Die Aufzeichnungen der Überwachungskameras werden nach Polizeiangaben derzeit noch ausgewertet, daher ist man auf der Suche nach etwaigen Augenzeugen. red

Auto in der Wallstraße aufgebrochen

Zweibrücken. Ein Sachschaden von 240 Euro entstand am Samstag zwischen 17 und 20.30 Uhr beim Aufbruch eines Autos, das in der Wallstraße geparkt war. Nach Polizeiangaben hatte der Täter eine Seitenscheibe aufgehebelt und diverse Gegenstände entwendet. red

Vereine

Nabu wählt

neuen Vorsitzenden

Homburg. Heinrich Glomb ist neuer Vorsitzender des Nabu Homburg-Mitte. Er tritt die Nachfolge von Jörg Herrlinger an. > Seite 19