Rätseln Sie mit! : Das Gruselfenster am Wegesrand

Es sind nur noch wenige Tage bis Halloween, aber an einem Wohnhaus in einem Zweibrücker Vorort geht es schon seit Tagen ziemlich gruselig zu. Jeden Abend, mit Einbruch der Dunkelheit, leuchtet diese furchteinflößende Figur aus dem Fenster heraus.

Aber wo befindet es sich? Als kleiner Tipp sei verraten: wer hier den Berg hinaus fährt, kommt automatisch daran vorbei. Rätseln Sie mit und schreiben Sie uns Ihre Antwort an merkur@pm-zw.de oder als Kommentar zu dem Beitrag auf unserer Facebook-Seite.

Und auch unser letztes Fotorätsel wurde erraten. Das bäuerliche Wohnhaus mit der zum Nachdenken anregenden Spruchtafel befindet sich in Althornbach. Als Erstes wusste Nicole Wick die richtige Antwort. nlg/Foto: nadine Lang