Meinung

Meinung Mit doppelter Kraft Von Merkur-RedakteurLutz Fröhlich Im Wahlkreis Zweibrücken gibt es einen Wahlsieger, über den sich alle freuen dürfen: die Region. Denn Zweibrücken, Zweibrücken-Land und Wallhalben sind künftig wieder mit zwei Abgeordneten in Mainz vertreten

Meinung

Mit doppelter Kraft

Von Merkur-RedakteurLutz Fröhlich

Im Wahlkreis Zweibrücken gibt es einen Wahlsieger, über den sich alle freuen dürfen: die Region. Denn Zweibrücken, Zweibrücken-Land und Wallhalben sind künftig wieder mit zwei Abgeordneten in Mainz vertreten. Fritz Presls Einsatz haben die Wähler gewürdigt, indem sie ihn zum klaren Wahlkreis-Sieger gemacht haben. Und die Grünen haben landesweit so stark zugelegt, dass überraschend auch Fred Konrad in den Landtag einzieht. Ein Mann, dem selbst politische Kontrahenten viel Respekt zollen - und der als ehemaliger Grünen-Landesvorsitzender und Gesundheitsexperte durchaus ministrabel ist. Ambitionen begraben muss dagegen wohl Michael Wöhler - sein völlig entgegen dem Landestrend schlechtes Ergebnis in Zweibrücken ist sicher keine Basis für eine Oberbürgermeister-Kandidatur.