1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizei sucht Zeugen: Mehrere Trickdiebe im Outlet unterwegs

Polizei sucht Zeugen : Mehrere Trickdiebe im Outlet unterwegs

Gescheitert ist ein Trickdiebstahl-Versuch am Samstag gegen 17.45 Uhr im Hallhuber-Laden im Zweibrücker Fashion Outlet, berichtet die Polizei. Zwei Täter hatten beide Verkäuferinnen geschickt durch Gespräche abgelenkt und versucht, aus der dadurch unbeaufsichtigten Kasse Geld zu entwenden. Das fiel Kunden auf, die Alarm schlugen. Daraufhin flüchteten beide Täter aus dem Outlet über den Parkplatz in Richtung Steinhauser Straße. Eine Verfolgung durch Kunden und die eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei blieben erfolglos. Der eine Täter war groß und kräftig, langer Bart, dunkel gekleidet; der andere schmal, Drei-Tage-Bart, Wintermütze, kleine Umhängetasche, dunkel gekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise per E-Mail (pizweibruecken@polizei.rlp.de) oder Telefon (0 63 32) 97 60.

Erwischt haben die Outlet-Ladendetektive drei Diebe, die bei Adidas Waren für 428 Euro geklaut hatten, wie eine Überprüfung der Personen durch Bereitschaftspolizisten ergab, die gerade im Center Streife gingen. Die Sicherheitsetiketten der Waren waren teilweise entfernt oder mit Aluminiumfolie umwickelt. Zwei der drei Männer hatten aufgrund zurückliegend begangener Diebstähle bereits Hausverbot, sie sind deshalb nun auch wegen Hausfriedensbruchs angezeigt.