1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Leerstände in Hallplatz-Galerie bleiben

Leerstände in Hallplatz-Galerie bleiben

Für die Leerstände in der Hallplatz-Galerie sind noch immer keine Interessenten in Sicht. Wie ein Sprecher des Center-Eigentümers Shore Capital auf Merkur-Anfrage sagte, habe man aber auch „keinen Druck“ und wolle „die Flächen nicht verschenken oder das Center mit 1-Euro-Läden abwerten“.

Textilgeschäfte, die üblicherweise in solchen Centern anzutreffen seien, zögerten ob der Konkurrenz durch die Style Outlets. Außerdem erschwerend sei die Lage der Hallplatz-Galerie. Leer stehen seit über zwei Jahren im Erdgeschoss die Fläche zwischen den Läden El Presenta und Mister Lady und im ersten Stock diejenigen, in der bis zum 1. Juli 2011 die Bettengalerie saß und eine Restfläche, die vorher von Sinn Leffers belegt worden war. Die geplante Erweiterung der Zahnarztpraxis von Dr. Klaus Wöschler und Kollegen (wir berichteten) sei allerdings ebenso ein Erfolg wie die Erweiterung des Fitnesstudios Be Fit, das eine Sauna errichtet und 400 000 Euro in neue Geräte investiert habe.