1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Langhaarige Frau begeht Unfallflucht

Langhaarige Frau begeht Unfallflucht

Nach einer Frau mit hellen schulterlangen Haaren sucht die Zweibrücker Polizei.

Die Frau soll am Montag, 16. November gegen 15 Uhr in der Hofenfelsstraße als Fahrerin eines roten Wagens im Vorbeifahren gegen den rechten Außenspiegel eines gegenüber der Sparkasse abgestellten 3er BMW gestoßen sein. Danach, so die Angaben, flüchtete sie Richtung Kreisel. An dem flüchtigen roten Auto war ein ZW-Kennzeichen angebracht. Der am BMW entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Hinweise: Polizei , Tel. (0 63 32) 97 60.