1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Landkreis Südwestpfalz bleibt rot, Zweibrücken weiter in Stufe orange

Corona-Pandemie : Landkreis bleibt rot, Zweibrücken weiter in Stufe orange

Im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes in Pirmasens sind am Samstag und Sonntag insgesamt 40 Corona-Neuinfektionen bestätigt worden. Das teilte die Behörde, die für Pirmasens, Zweibrücken und den Landkreis Südwestpfalz zuständig ist, am Sonntag mit.

In Zweibrücken bleibt die Lage mit einer Inzidenzzahl 40,9 weiterhin deutlich entspannter als in Pirmasens (104,4) und dem Landkreis Südwestfalz (111,8). Während die Rosenstadt in der Stufe „orange“ verbleibt, verharrt Pirmasens weiter in der Stufe „rot“.

Von den neu Infizierten leben vier in Zweibrücken und 12 in Pirmasens und 24 im Kreis Südwestpfalz (darunter je ein Fall in Contwig, Hornbach und Rieschweiler-Mühlbach. Drei der Zweibrücker Neuinfizierten und eine Person aus Zweibrücken-Land waren bereits als enge Kontaktpersonen Erkrankter in häuslicher Quarantäne.

Seit Beginn der Corona-Pandemie gab es laut Gesundheitsamt in der Region 3424 Infektionen und 122 Tote (davon vier in der Stadt Zweibrücken).