1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Landgericht Zweibrücken evakuiert nach Feueralarm

Rauchmelder ausgelöst : Landgericht evakuiert

Kurz vor neun Uhr am Dienstagmorgen musste die Zweibrücker Feuerwehr in Richtung Goetheplatz ausrücken.

Kurz vor neun Uhr am Dienstagmorgen musste die Zweibrücker Feuerwehr in Richtung Goetheplatz ausrücken. Die digitiale Brandmeldeanlage des Landgerichtes hatte im Keller Alarm gegeben, weil Rauch durch die Räume gezogen war. Die Gebäude wurden vorsorglich evakuiert. Die Feuerwehr stellte vor Ort zum Glück fest, dass keine echte Brandgefahr bestand. Auslöser für den Alarm war offenbar Qualm gewesen, der im Hof beim Abflämmen von Unkraut entstanden war. ru/Foto: Ulm