1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Landfrauenkreisverband Südwestpfalz

Landfrauenkreisverband Südwestpfalz : Tagesseminar des Kreisverbands der Landfrauen

(red) Wie erreiche ich meine Ziele? Wo will ich hin? Wo stehe ich? Fragen, die sich vor allem engagierte Frauen immer wieder stellen müssen. Viele von ihnen gehören auch den Landfrauen an, setzen sich in Ortsvereinen oder dem Kreisverband für ihre Dörfer und Ortschaften ein, gestalten und bewegen.

Sie sind motiviert, in der Gemeinschaft Ideen voranzubringen. Dort „menschelt“ es. Es gilt, die eigene Struktur zu erkennen, auszubauen und weiterzugeben.

Da stellt sich auch die Frage: Woher nehme ich meine Kraft? Um starke, engagierte Frauen noch weiter zu stärken, veranstaltet der Landfrauenkreisverband Pfalz ein Tagesseminar mit Veranstaltungscoach Claudia Albrecht.

Am Mittwoch, 23. Oktober, geht es im Gasthaus „Zum Hannes“ in Niederhausen deshalb darum, die „Landfrau“ als Marke zu erleben und zu formen, um Ziele auch zu erreichen.

Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr, Ende gegen 16 Uhr. Für Mitglieder der Landfrauen ist die Teilnahme kostenfrei, Gäste bezahlen 50 Euro Seminargebühr. Weitere Informationen und Anmeldung: Landfrauenkreisverband Südwestpfalz, Waltraut Schreblowski, Tel. (0 63 36) 14 14, E-Mail: suedwestpfalz@landfrauen-pfalz.de.