1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Ladendieb verletzt Edeka-Mitarbeiterin im Hilgardcenter Zweibrücken

Im Zweibrücker Hilgardcenter : Ertappter Ladendieb verletzt Edeka-Mitarbeiterin

Zu einem vorherigen folgenreichen Ladendiebstahl sucht die Polizei noch Zeugen.

  Am Samstag gegen 13.20 Uhr wurden zwei „Kunden“ des Edeka-Marktes im Zweibrücker Hilgardcenter nach Passieren des Kassenbereichs von einer Mitarbeiterin angesprochen. Denn die 37-Jährige hatte einen Diebstahl, begangen durch die jungen Männer, beobachtet. Als beide Tatverdächtige (ein 23- und ein 22-Jähriger) flüchten wollten, hielt die Mitarbeiterin den 22-Jährigen an der Schulter fest. Dieser riss sich jedoch los, wodurch die Frau stürzte und sich dabei am Kopf und der Hüfte leicht verletzte. Der 23-Jährige kontne bei der Fahndung in der Nähe festgenommen werden, so die Polizei weiter. Dem 22-Jährigen gelang zwar die Flucht, seine Personalien konnten im Nachhinein jedoch ermittelt werden. Entwendet wurden zwei Flaschen Herren-Parfum (Wert noch nicht beziffert).

Bereits am Donnerstag gegen 13 Uhr entwendeten im gleichen Markt Unbekannte einer 70-jährigen Kundin den Geldbeutel mit rund 100 Euro aus ihrer umgehängten Handtasche. Im Nachhinein wurde bekannt, dass unmittelbar nach der Tat mit einer EC-Karte aus dem Geldbeutel an einem Zweibrücker Geldautomat ein hoher dreistelliger Betrag abgehoben wurde. Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.