1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Ladendieb in dm-Markt und Netto in Zweibrücken

Platzverweis für gesamte Hauptstraße erteilt : Ladendieb zwei Stunden später erneut erwischt

Am Samstag gegen 15.30 Uhr wurde die Polizei wegen eines Ladendiebstahl in den dm-Markt in der Zweibrücker Fußgängerzone gerufen. Beamte entdeckten aufgrund der Beschreibung den amtsbekannten, stark betrunkenen 36-Jährigen in der Nähe.

Bei ihm wurde das Diebesgut im Wert von knapp 20 Euro sichergestellt. Zwei Stunden später entwendete die gleiche Person aus dem Netto-Markt am ZOB Bier und Süßigkeiten für zwei Euro. Er flüchtete zu Fuß, verfolgt von einem Kunden verfolgt. Schließlich konnte er in der Poststraße gestellt werden, so die Polizei. Das Diebesgut hatte er bereits geöffnet. Der Zweibrücker bekam einen Platzverweis für den ganzen Bereich der Hauptstraße.